Raspberry Pi 5- 4 GB unter Bausätze
Raspberry Pi 5- 4 GB

Raspberry Pi 5- 4 GB

Marke / Kategorie: Bausätze

Erhöhte Performance, mehr Schnittstellen – der Raspberry Pi 5 ist bis zu dreimal schneller als die Vorgängergeneration und verfügt über eine erweiterte Ausstattung wie PCI-Express, Echtzeituhr, Lüfteranschluss und Einschalttaster. Für die hohe Leistungsfähigkeit sorgen die 2,4 GHz ARM Cortex-A76 Quad-Core-CPU und der VideoCore VII GPU. Der Grafikprozessor unterstützt OpenGL ES 3.1 und die 3D-Grafik-API Vulkan 1.2. Der neue I/O-Chip RP1 steuert Schnittstellen für USB, PCIe, SDIO, Gigabit-LAN, CSI, DSI und die 40-polige GPIO. An den PCI-Express-Anschluss können Sie zum Beispiel über ein Zusatzmodul* (HAT) eine M.2-SSD anschließen. Die zwei CSI/DSI-Ports lassen sich mit zwei Displays oder mit zwei Kameras oder mit einer Kamera und einem Display verbinden. Neu ist der praktische Ein-/Ausschalttaster (Power Button). Wie bei der Vorgängergeneration startet der Raspberry 5 automatisch, sobald die Versorgungsspannung angelegt wird. Durch zweimaliges Drücken des Tasters fährt der Single-Board-Computer (SBC) kontrolliert herrunter. Danach können Sie ihn durch erneutes Drücken des Tasters wieder hochfahren. Mit der integrierten Echtzeituhr (RTC = Real Time Clock) lässt sich der Raspberry zu einem gewünschten Zeitpunkt in einen stromsparenden Zustand versetzen und ihn zu einem anderen Zeitpunkt wieder hochfahren. Unterstützt wird die leistungsfähige Hardware durch eine neue Version des Betriebssystems Raspberry Pi OS, das auf Debian 12 basiert. Leistungsstarker Single-Board-Computer (SBC) der neuesten Raspberry-Pi-Generation 2,4 GHz ARM Cortex-A76 Quad-Core-CPU und Grafikprozessor VideoCore VII GPU Gigabit-LAN RJ45 (mit bis zu 1000 Mbit) mit PoE-Unterstützung via Zusatzmodul* Bluetooth 5.0 (BLE) Dual-Band WLAN 2,4 GHz und 5 GHz, 802.11 b/g/n/ac 2x USB 3.0 (bis zu 5Gbps), 2x USB 2.0 2x Micro-HDMI (2x 4K@60fps), HDR-Unterstützung, Dual-Monitor-Unterstützung H.265/HEVC-Hardware-Decoder (4K@60fps) Videocore VII-Grafik, unterstützt OpenGL-ES 3.1, Vulkan 1.2 Betriebssystem Raspberry Pi OS basiert auf Debian 12 2× CSI/DSI-Ports zum Anschluss von Kamera und Display PCIe 2.0 x1-Schnittstelle, z. B. für den Anschluss einer M.2 SSD via Zusatzmodul (HAT)* 1x microSD-Kartenslot (unterstützt SDR104 mit bis zu 100 MB/s) Raspberry-Pi-GPIO-Stiftleiste (abwärtskompatible Belegung) Integrierter RTC, Anschluss einer Pufferbatterie möglich Anschluss für Lüfter, Ein-/Ausschalttaster auf Platine Stromversorgung: 5 V/ 5 A @ USB Typ-C, PD * Hinweis: Die erwähnten Zusatzmodule (HAT) werden laut Hersteller im Laufe des Jahres 2024 erhältlich sein und sind dann separat zu bestellen. - Raspberry Pi 5- 4 GB ist ein Artikel aus der Bausätze Kategorie.

Weiteres aus Bausätze

Velleman Bausatz Mini-Verkehrsampel MK131

Velleman Bausatz Mini-Verkehrsampel MK131

Die Mini-Verkehrsampel ist die ideale Ergänzung einer Modelllandschaft, aber auch ein interessantes Elektronik-Lernprojekt. Die Ampelphasen sind nach Bedarf individuell einstellbar. Taktsteuerung für 4 Richtungen Einstellbare Schaltphasen Mit 12 LEDs ...
ELV Bausatz Universal-Lademodul LM 16

ELV Bausatz Universal-Lademodul LM 16

Das extrem kompakte Lademodul basiert auf einem hochintegrierten Lade-IC von Linear Technology und einer 550-kHz-PWM-Ladeendstufe mit sehr hohem Wirkungsgrad. Es ist für das Laden von 1 bis 16 NiCd/ NiMH-Zellen bei Ladeströmen von bis zu 1,67 A vorgesehen. ...
ELV Bausatz Energiesensor für Smart Meter ES-IEC- Stromzählerausleser

ELV Bausatz Energiesensor für Smart Meter ES-IEC- Stromzählerausleser

Der Energiesensor für Smart Meter ergänzt das Homematic Zählersensor-System um einen weiteren Sensor, der die Daten an der optischen Schnittstelle eines Smart Meters (Stromzähler) erfasst und über die Zählersensor-Sendeeinheit HM-ES-TX-WM an die Zentrale des ...
ELV Bausatz HF-Verstärker RFA404

ELV Bausatz HF-Verstärker RFA404

Der RFA 404 ist ein sehr universell einsetzbarer HF-Verstärker für den vielseitigen Einsatz in der HF-Messtechnik, im Amateurfunk und in der Prüftechnik, z. B. für EMV-Tests. Vor allem, wenn die Eingangsempfindlichkeit von Messempfängern und ...